​Objektive Gesundheitswerte ​​

Screening von Stress, Schlaf, Aktivität und Risiko ​​verändert Lebensstil

​So messen wir Gesundheit​

mesana ​misst ​Kennzahlen zur Mitarbeitergesundheit und Produktivität​ in Ihrem Unternehmen. Kern der Messung ist ein Sensor-​Pflaster ​ergänzt durch einen ​​digitalen ​Fragebogen. Als ​Resultat ​stehen 16 ​Gesundheitskennzahlen mit den Schwerpunkten Stress​ und Burn-Out, Schlaferholung, Alltagsaktivität und Herzkreislauf- ​sowie Diabetesrisiko ​zur Verfügung. ​Anonymisiert ​ergänzen diese objektiven Kennzahlen ​bereits vorhandene ​Befragungen ​zur effektiven Steuerung Ihrer BGF-Maßnahmen. So können ​Sie zielgerichteter in ​bedarfsgerechte Angebote investieren. 

Zyklische Messungen ermöglichen es Ihnen​ feinste Effekte Ihrer Gesundheits-Investitionen objektiv und damit belastbar zu messen​​. ​ 

Wie wichtig sind objektive Gesundheitszahlen?

Entscheidungen im Gesundheitsmanagment sollten auf Basis einer belastbaren ​Evaluation ​fußen. 

Die Herausforderung​: Vor allem bei Fragen zur Gesundheit entspricht die Selbsteinschätzung oft nicht der Realität. Ein Beispiel: Die DAK hat 2015 15.000 Mitarbeiter branchenübergreifend nach der täglichen Sitz- und Inaktivitätsdauer befragt. Mit dem mesana Sensor wurde ​die Inaktivitätsdauer valide bestimmt. Das Ergebnis überrascht: Geschätzt wurden 7,5h und gemessen wurden 13,8 Stunden. Die subjektive Einschätzung ​​​diesem Beispiel liegt ​​um Faktor zwei daneben​

​mesana ist ​​ein wertvolles Instrument zur objektiven Messung wichtiger ​Gesundheitswerte ​für leistungsfähige Unternehmen​. 

​Sitzdauer geschätzt und gemessen

​7,5 h ​​Selbsteinschätzung
​13,8 h ​gemessener ​Wert


​Ich möchte mehr über den Einsatz von mesana ​im Unternehmen erfahren

​Mehr Mitarbeiter motivieren​

Der mesana Gesundheits-Check wird anonym und ortsunabhängig durchgeführt. Dadurch wird ​die Hemmschwelle zur Teilnahme minimiert und Sie erreichen ebenso Mitarbeiter im Außendienst als auch an verschiedenen Standorten. mesana ​ist ​​durch die ​einfache Anwendung​ und ​den ​​minimalen Zeitaufwand ​für ​Aktivierung und Applikation für jeden Mitarbeiter geeignet. ​Das Screening wird in vertrauter Umgebung ​zu Hause ​aktiviert und ​misst Lebensrealität direkt am Herzen. ​mesana ​begleitet Ihre Mitarbeiter ​zwei Tage​ lang. 

​​61%
​Positiver Effekt auf ​Lebensstil

Verändert Lebensstil​

​Empfehlungen im Gesundheitsbericht und flankierende Impulse ​bringen ​je nach Unternehmen zwischen 32 und 61% der mesana Nutzer dazu, eine der empfohlenen ​​​Maßnahmen ​umzusetzen​. mesana motiviert Ihre ​Mitarbeiter so dazu ​mit der richtigen Maßnahme ​durchzustarten​.

​96%
Weiterempfehlung

​Viral​ und niederschwellig

In BGM-Projekten werden alle Nutzer von mesana ermuntert, ​das Screening an ​​Kollegen ​weiterzuempfehlen​​ die vom Screening ​besonders ​profitieren könnten. Durch die hohe persönliche Weiterempfehlungsquote ​und die niederschwellige Aktivierung ​​​erreicht mesana im zweiten Schritt auch Ihre ​Mitarbeiter mit erhöhtem ​gesundheitlichem Handlungsbedarf. ​Durch den motivierenden ​Effekt der mesana Empfehlungen​ ​kommen ​Ihre Investitionen in Mitarbeitergesundheit endlich ​auch bei ​diesen Mitarbeitern an​.

So profitieren Ihre Mitarbeiter

In den persönlichen mesana Gesundheitsberichten werden die Messwerte für den Mitarbeiter visualisiert und Empfehlungen für einen gesunden Lebensstil gegeben. Dadurch wird jeder Einzelne, auf Grundlage seiner persönlichen Gesundheitswerte zur Verhaltensprävention qualifiziert und motiviert. Empfohlen werden dabei jeweils die Maßnahmen, die am Standort des jeweiligen Mitarbeiters verfügbar sind. Das mesana Gesundheitstelefon ermöglicht darüber hinaus auch ein anonymes Beratungsgespräch zu weiterführenden Fragen und motiviert zusätzlich, eine passende Maßnahme anzugehen. 

Das leistet mesana für Sie

  • ​Objektive Kennzahlen Ihrer Unternehmensgesundheit
  • ​Anonym und ortsunabhängig einsetzbar
  • ​Bedarfsgerechte Steuerung Ihrer BGF-Angebote
  • check
    Stärkt die Akzeptanz ​Ihrer Maßnahmen​

​Ich möchte mehr über den Einsatz ​im Unternehmen erfahren

Schutz der sensiblen Gesundheitsdaten

Der Datenschutz von persönlichen Gesundheitswerten ist für uns von größter Bedeutung und daher selbstverständlich. Die Ergebnisse in den individuellen Gesundheitsberichten gehen nur dem Teilnehmer persönlich zu und werden auf dem Postweg überbracht.
Die Messwerte und personenidentifizierenden Daten werden örtlich getrennt voneinander gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.
Das Unternehmen erhält ausschließlich statistisch aufbereitete Auswertungen, sodass keine Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich sind.

mesana wird ​​​auditiert von XDSB - Datenschutz.

​Referenzen